Paul Wulf Net home Buch Links Paul-Wulf-Weg

Skulptur

Die Künstlerin Silke Wagner hat die Arbeit Paul Wulfs mit einer Skulptur bei der Ausstellung skulptur projekte münster 2007 gewürdigt. Sie stand vor dem Stadthaus I in Münster. Die Skulptur wurde laut Beschluss der Bezirksvertretung Münster Mitte am 5.9.2010 am Iduna-Hochhaus (Seravatiiplatz) aufgestellt. Der Rat der Stadt Münster hat sich am 28.4.2010 für einen 21.000 Euro Zuschuss aus dem Sparkassen-Überschuss zur Anschaffung der Skulptur entschieden. Mit größeren und kleineren Spenden haben zahlreiche Menschen dazu beigetragen, dass die Skulptur in Münster bleibt.

Spendenkonto:
Förderverein Villa ten Hompel
Sparkasse Münsterland Ost
Kontonr. 33134, BLZ 400 50150
Stichwort “Paul Wulf“

Bürgerantrag

Zum Erhalt der Skulptur "Münsters Geschichte von unten“ gab es einen Bürgerantrag an den Rat der Stadt Münster.

Unterzeichnende:

Jürgen Kehrer, Ruppe Koselleck, Dr. Carina Plath, Ludger Schnieder, Thomas Seifert, Götz Alsmann (Musiker), Dr. Klaus Anderbrügge, Thomas Behm (Geschäftsführer cinema), Winfried Bettmer (Geschäftsführer Filmwerkstatt Münster e.V.), Dr. Ursula Franke (Senatsausschuss für Kunst und Kultur der WWU), Brigitte Franzen (Direktorin Ludwig-Forum, Aachen), Norbert Große Hündfeld (Notar), Thomas Hak (Ateliergemeinschaft Schulstraße), Prof. Thomas Hoeren (Vors. Senatsausschuss für Kunst und Kultur der WWU), Prof. Alfons Kenkmann (Gründungsdirektor Villa ten Hompel), Uwe Köhler (Theater Titanick), Prof. Kasper König (Direktor Museum Ludwig, Köln), Prof. Maik Löbbert (Rektor Kunstakademie Münster), Markus Müller (Kulturmanager, Berlin), Axel Prahl (Schauspieler), Michael Radau (SuperBioMarkt AG), Adam Riese (Autor), Wolfgang Schäfer (LWL-Landesdirektor a.D.), Prof. em. Christian und Ute Sigrist, Jörg Simonsmeier (Vors. Evangelisches Forum Münster), Prof. Hans Ulrich Thamer (Historisches Seminar WWU), Prof. Günther Thien, Marion Tüns, Prof. Hanns Wienold, Horst Wiechers (Netzwerk Past to Present)











Paul Wulf und Münsters Geschichte von unten

Im Rahmen dieses Skulptur Projektes werden
Paul Wulf und Münsters Geschichte von unten
im digitalem Archiv vom Umweltzentrum vorgestellt.

Video

„Paul Wulf und der Skulpturenstreit in Münster“
(von Anne-Katrin Mey, Anabell Schuchhardt, 2011)
youtube















Foto: Ralf Emmerich

Last update: 20.1.2016

Paul Wulf Net home Buch Links Paul-Wulf-Weg